ProMet Seitenwandschutz
Schutze
Sicherung
Andere
Alle anzeigen

Dokumentation

pdf MTG Systems
Artikelkatalog*

PDF (10,0 MB)
pdf Produktkatalog
PDF ( 2,3 MB)
ProMet Flyer
PDF (1,6 MB)


*Beinhaltet Montage- und Schweißanleitungen, sofern verfügbar

 

 

Home > MTG Systems > ProMet > ProMet Seitenwandschutz > Vorteile
MTG Systems ProMet, Schaufelschutz für Maschinen der Gewinnungsindustrie und Bauwesen

Die neuen seitlichen Schutzelemente bieten ein äußerst robustes Design, das sich bestens für schwere Arbeitseinsätze (Heavy Duty) eignet und das sich insbesondere bei Gelände mit starkem Abrieb durch hohe Widerstandsfähigkeit und Standzeit auszeichnet.

Seitliche Schutzelemente MTG Systems ProMet für die Gewinnungsindustrie
Die neuen seitlichen Schutzelemente bieten ein äußerst robustes Design, das sich bestens für schwere Arbeitseinsätze (Heavy Duty) eignet und das sich insbesondere bei Gelände mit starkem Abrieb durch hohe Widerstandsfähigkeit und Standzeit auszeichnet.
Seitliche Schutzelemente MTG Systems ProMet für das Bauwesen
Das spezielle Design erhöht das Eindringvermögen des Löffels und verbessert so die Produktivität der Maschine.

 
Neue seitliche Schutzelemente für die Bereiche Gewinnungsindustrie und Bergbau
Seitliche Schutzelemente für das Bauwesen
Neue seitliche Schutzelemente ProMet für die Bereiche Bauwesen und Gewinnungsindustrie
VORTEILE DES SYSTEMS

MTG Systems ProMet setzt die Befestigungslösung MTGtwist ein, die folgende Vorteile bietet:

Sicherheit: Keine Unfallgefahr durch Hammerschlag oder Abplatzen von Metallsplittern.

Komfort: Der Kraftaufwand ist weitaus geringer als bei herkömmlichen Systemen mit Hammer.

Einfacher und schneller: Der Wechsel der einzelnen Bestandteile des Systems ist weitaus einfacher und schneller.

Hervorragende Befestigung:
Durch das Sicherungssystem mit Sicherungsstift wird die Ausgangsposition stets beibehalten und der Verlust von Schutzelementen gänzlich vermieden.

Schützt die Baggerschaufel und erhöht ihre Lebensdauer
Die seitlichen Schutzelemente können bei Bedarf gedreht werden, um einen maximalen Verschleiß der Komponente zu erreichen und somit deren Standzeit zu erhöhen.

Steigerung des Fassungsvermögens und der Eindringtiefe der Schaufel
Verhindert die Abnutzung des Löffels durch Schläge und Abrieb und verlängert dadurch dessen Lebensdauer.

Längere Lebensdauer
Das spezielle Design erhöht das Eindringvermögen des Löffels und verbessert so die Produktivität der Maschine.


Neue seitliche Schutzelemente für die Bereiche Gewinnungsindustrie und Bergbau

Extrem robustes Design
Die neuen seitlichen Schutzelemente bieten ein äußerst robustes Design, das sich bestens für schwere Arbeitseinsätze (Heavy Duty) eignet und das sich insbesondere bei Gelände mit starkem Abrieb durch hohe Widerstandsfähigkeit und Standzeit auszeichnet.

1. Optimale Verteilung des Verschleißmaterials (Abb. 1 & 2). 
2. Optimierter Verschleißmaterialanteil gegenüber Gewicht (70 % Verschleißmaterial). 
3. Größerer Schutz von Füßen und Verankerung (Abb. 1).
4. Breite Kontaktfläche, die für eine geringere plastische Verformung am Seitenschutz sorgt (Abb. 2). 
5. Kleine und leichte Anschweißbasis

fig.1 fig.1
Abb. 1 Abb. 2

Seitliches Sicherungssystem ProMet für die Bereiche Gewinnungsindustrie und Bergbau
1. Drücken Sie beide Anschweissbasen an, die innere und die äußere.
2. Bis sie Kontakt mit den Füßen des seitlichen Schutzelements haben.
3. Sobald der ordnungsgemäße Sitz überprüft wurde, ist das Material der Anschweissbase auf die empfohlene Temperatur zu erhitzen.

Mit dem hammerlosen Befestigungssystem MTGtwist sind auch bei extremen Anwendungen stets ein perfekter und sicherer Halt sowie maximale Sicherheit für den Arbeiter gewährleistet.

Die neuen seitlichen Schutzelemente sind für Schaufelseiten mit 60 und 90 mm verfügbar.

MTG erweitert sein Angebot an seitlichen Schutzelementen mit neuen Produkten in 60, 65, 70, 75, 80 und 120 mm zu erweitern.


Neue seitliche Schutzelemente für das Bauwesen

Die neuen Seitenschutzelemente für das Bauwesen sind speziell für Bagger mit Seitenstärken von 30, 40, 50 und 60 mm entwickelt und mit dem hammerlosen Befestigungssystem MTG twist versehen. Zudem besitzen sie eine neue und intuitivere MTG-Codierung.

Diese neuen Schutzelemente weisen die folgenden Vorteile und Verbesserungen auf:

1. Sie sind bis zu 4 Mal widerstandsfähiger als die derzeitigen seitlichen Schutzelemente (LA/LS), robuster, stabiler und besitzen einen Verschleißmaterialanteil von über 70 %.
2. Größere Kontaktfläche und geringere plastische Verformung der Schaufelseite.
3. Die seitlichen Schutzelemente können bei Bedarf gedreht werden, um ihre Stellung zu wechseln und ihre Standzeit zu erhöhen.
4. Sie besitzen ein neues Design, eine optimale Verteilung des Verschleißmaterials und bieten einen besseren Schutz des Sicherungssystems. 2 Anschweißbasen stärken die Stabilisierung des Schutzelements./p>

fig.1 fig.2

Schnittansicht, auf der der Schutz des Sicherungssystems deutlich wird.

Schnittansicht, auf der die größere Kontaktfläche und optimale Materialverteilung deutlich werden.

 

Neues seitliches Sicherungssystem ProMet für das Bauwesen

1. Anschweißbasen.
2. Sperre MTGtwist bestehend aus Elastomet und Polyurethan.
3. Hammerloser Sicherungsstift MTGtwist.
4. Schutzabdeckung des Innenvierkants des Pins.

 

 

 


Seitliches Sicherungssystem ProMet für das Bauwesen, Design LS/LA

Zusammen mit den neuen seitlichen Schutzelementen stehen auch die bereits vorhandenen weiter zur Verfügung, so dass alle Anforderungen der verschiedenen Bereiche der Gewinnungsindustrie abgedeckt werden.

1. Anschweißbasen.
2. Sperre MTGtwist bestehend aus Elastomet und Polyurethan.
3. Hammerloser Sicherungsstift MTGtwist.
4. Schutzabdeckung des Innenvierkants des Pins.

 

ANMERKUNG: Die Referenznummern 4MX30/50LA, 4MX60/80LA, 4MX30/50LS, 4MX60/80LS stehen auch weiterhin für die bereits vorhandenen Anlagen zur Verfügung.

 

 


Ihr Arbeitsplatz bei uns
Español English Français Deutsch

Cookie-Richtlinie

Ebenso wie andere Internetportale verwendet die Webseite eine so genannte „Cookie-Technologie“, um Informationen zur Verwendung der Webseite zu sammeln. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie MTG die Cookies verwendet, informieren Sie sich bitte in der Cookie-Richtlinie.