Press & News
Media area

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit unserer Presseabteilung in Verbindung

mtgnews@mtg.es

 

Home > MTG News >Alle News
Datum:  Ansicht
Pressemitteilung: MTG auf der Suche nach Talenten für sein Werk in Monzón, Huesca 25-05-2018

Nachdem MTG vor einem Monat Investitionen in Höhe von 7.000.000 Euro für die Erweiterung seines Werks in Monzón angekündigt hat, sucht das Unternehmen nun nach talentierten Mitarbeitern aus der Region, um die in den kommenden Monaten neu zu schaffenden Arbeitsplätze zu besetzen.
 

Seit der Eröffnung im Jahre 2012 hat das Werk eine überaus positive Bilanz aufzuweisen, mit Gesamtinvestitionen in Höhe von etwa 50 Mio. Euro sowie einer Belegschaft von 250 Arbeitern. Dieses neue Investitionsvorhaben, das eine Steigerung der Produktionskapazität um 25 % ermöglicht und Anfang 2019 abgeschlossen sein wird, bestätigt die guten Geschäftsaussichten des Unternehmens, das für diesen Zeitraum die Schaffung von bis zu 50 neuen Arbeitsplätzen in Monzón vorgesehen hat.

Der Personalbedarf von MTG ist überaus vielschichtig und es werden Mitarbeiter mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund gesucht: von Arbeitern und Bedienpersonal bis hin zu Mitarbeitern auf mittlerer Führungsebene. So sollen die Stellen von Verfahrenstechnikern, Produktionstechnikern, Facharbeitern für elektromechanische Wartung und Instandhaltung, Schweißern und Labortechnikern besetzt werden, für die in einigen Fällen 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung gefordert sind.

Das Unternehmen setzt sich sehr dafür ein und ist daran interessiert, dass talentierte Mitarbeiter aus der Region gewonnen werden. Davon zeugen unter anderem die Werksbesichtigungen, die verschiedene Ausbildungseinrichtungen durchführen, damit die Schüler einen Eindruck vom Betriebsablauf der Gießerei sowie von den verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses erhalten.

In der vergangenen Woche besuchten die Schüler der Mittelstufe der Salesianerschule Monzón, Fachbereiche Mechanische Bearbeitung sowie Elektrische und Automatische Anlagen, die Gießerei, eine der modernsten Europas. Laut Andrés Vilalta, Berufsschullehrer für Mechanik an der Salesianerschule Monzón, „öffnet ihnen der Besuch die Augen und zeigt ihnen, was jenseits des Schulunterrichts liegt, und er bietet ihnen außerdem die Möglichkeit einer ersten Kontaktaufnahme mit der Berufswelt“.

 

MTG ermutigt die Schüler, die das Werk besichtigen, ihre Ausbildung fortzusetzen, und hofft, dass in Zukunft einige von ihnen dem Unternehmen beitreten werden, in dem sie sich dank der von MTG gebotenen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten weiter fortbilden und als hochqualifizierte Facharbeiter entfalten können.

In der vergangenen Woche besuchten die Schüler der Mittelstufe der Salesianerschule Monzón, Fachbereiche Mechanische Bearbeitung sowie Elektrische und Automatische Anlagen, die Gießerei


 
<< Zurück: Pressemitteilung: MTG kündigt Investitionspläne für den Ausbau seines Werks in Monzón, Huesca, an
>> Nächster: MTG auf der Konferenz WEDA 2018
   ‹Zurück zur Liste
 

Ihr Arbeitsplatz bei uns
Español English Français Deutsch

Cookie-Richtlinie

Ebenso wie andere Internetportale verwendet die Webseite eine so genannte „Cookie-Technologie“, um Informationen zur Verwendung der Webseite zu sammeln. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie MTG die Cookies verwendet, informieren Sie sich bitte in der Cookie-Richtlinie.